Allgemeine Geschäfts Bedingungen (AGB) von HAPPY TREE® und HAPPY PLANT®

1 Allgemeines

1.1 Parteien

1.1.1 HAPPY TREE® und HAPPY PLANT® (Anbieter)

HAPPY TREE® und HAPPY PLANT® sind Marken der abX Partners GmbH (nachfolgend «Anbieter» genannt).

abx Partners GmbH ist Betreiberin der Webseiten www.happy-tree.ch, www.tannenbaum-mieten.ch , www.happy-plant.ch und www.pflanzen-mieten.ch und ist somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht.

1.1.2 Kunde

Der Kunde ist die in der elektronischen Bestellung bezeichnete natürliche oder juristische Person, welche das Produkt zu mieten sowie Zubehör zu kaufen beabsichtigt. Beim Begriff Kunde wird die männliche Form verwendet. Selbstverständlich bezieht das unsere weiblichen Kundinnen und andere Genders mit ein.

2 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelangen zur Anwendung sofern für eine bestimmte Dienstleistung oder für bestimmte Kundengruppen keine abweichende Regelung besteht. Die AGB gelten für alle Bestellungen, welche unseren Webseiten ausgeführt sind.

3 Dienstleistungen des Anbieters

3.1 Miete

Beim Mietobjekt HAPPY TREE® handelt es sich um Naturprodukte, das dem Mieter für eine beschränkte Zeit von maximal drei Wochen für den auf dem Webshop angegebenen Preis für die Mietdauer überlassen wird.

Beim Mietobjekt HAPPY PLANT® handelt es sich um Naturprodukte, das dem Mieter für eine beschränkte Zeit für den auf dem Webshop angegebenen Preis für die Mietdauer überlassen wird.

Sämtliche Angaben gelten nur für die auf der Website aufgeführten Produkte und auf referenziertes Zubehör. Der Mietanspruch auf das Produkt entsteht mit dem Eingang der Zahlung.

3.2 Kauf (Zubehör und Übernahme)

Es besteht die Möglichkeit das Mietobjekt nach dem ersten Gebrauch zu einem vordefinierten Preis (vgl. Webshop) zu übernehmen. Somit geht das Mietobjekt in das Eigentum des Mieters über.

4 Verantwortung des Anbieters

Für Gründe aus höherer Gewalt (Feuer, Unwetter, Pilzbefall, Schädlingsbefall, etc.) kann die Vermieterin nicht behaftet werden. Dasselbe gilt für Schäden, welche in der Verantwortung des Mieters liegen.

5 Verantwortung und Pflichten des Kunden

Gemietete Produkte samt Zubehör sind alleiniges Eigentum der Anbieterin. Der Kunde verpflichtet sich zu einem sach- und vertragsgemässen Gebrauch der Produkte.

Es ist strengstens verboten, Äste oder die Spitze des Weihnachtsbaumes abzuschneiden oder sonst auf irgendeine Art zu beschädigen. Es ist verboten, Lack, Farbe oder jegliche andere chemische Produkte auf den Weihnachtsbaum zu sprayen.

Im Übrigen wird für die sach- und vertragsgemässe Nutzung des Produkts auf die Anweisungen auf der Webseite sowie den beigelegten Pflegehinweisen verwiesen.

Im Falle eines Schadens, das nicht vom Kunden zu verantworten ist (Unfall, Brand, etc.), hat der Kunde den Anbieter unverzüglich zu verständigen und alles zu tun, was zur Aufklärung des Tatbestandes und zur Minderung des Schadens nötig und dienlich ist.

Am festgesetzten Abholtag muss das Produkt samt Zubehör vor die Haustür bzw. vor die Eingangstüre (für Mehrfamilienhäuser) gestellt werden. Sollte das nicht der Fall sein und die Vermieterin ein zweites Mal kommen muss, um das Produkt abzuholen, werden diese zusätzlichen Aufwendungen dem Mieter in Rechnung gestellt.

Das Produkt ist nur zur persönlichen Nutzung des Mieters bestimmt. Jegliche kommerzielle Verwendung muss mit der Vermieterin abgesprochen werden.

6 Lieferung

Der Mieter bezeichnet bei der Bestellung die Zulieferadresse. Falsche Angaben bei der Bestellung (z.B. falsche Adresse, Schreibfehler, etc.) und die daraus resultierenden Konsequenzen (Nichtlieferung, Verzug, etc.) liegen in der alleinigen Verantwortung des Mieters.

Auf der Webseite sind bereits Liefertermine vordefiniert. Bei der Bestellung wählt der Mieter einen dieser Liefertermine aus. Der Anbieter organisiert die Lieferung und Abholung.

Lieferung und Abholung werden entweder per SMS, E-Mail oder Anruf angekündigt. 

7 Preise

Preise sind in Schweizerfranken angegeben und enthalten alle anfallenden Gebühren. (Pflege, MwSt., administrative Aufwendungen, etc.) Falls Produkt oder/und Zubehör nicht sach- und vertragsgemäss zurückgegeben werden, behält die Vermieterin sich vor, dem Mieter das in Rechnung zu stellen.

8 Missbräuche

Weicht die Nutzung erheblich vom üblichen Gebrauch ab (s. Ziffer 3) oder bestehen Anzeichen eines rechts- oder vertragswidrigen Verhaltens, kann der Anbieter den Kunden zur rechts- und vertragskonformen Benutzung anhalten, seine Leistungserbringung ohne Vorankündigung entschädigungslos ändern, einschränken oder einstellen, den Vertrag frist- und entschädigungslos auflösen und gegebenenfalls Schadenersatz sowie die Freistellung von Ansprüchen Dritter verlangen. Dasselbe gilt im Falle von unzutreffenden oder unvollständigen Angaben des Kunden bei Vertragsabschluss oder bei der Bestellung.

9 Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen

Der Anbieter erstellt die Rechnung aufgrund Ihrer Bestellung oder allenfalls von Nachbelastungen. Der Anbieter kann verschiedene Rechnungen des Kunden zusammenzufassen und geringfügige Rechnungsbeträge zusammen mit einer nachfolgenden Rechnung erheben.

Die Bezahlung erfolgt mittels den zur Verfügung gestellten Optionen wie Kreditkarten etc.

Nachbelastungen können nach Wahl des Anbieters auch auf dem Postweg in Rechnung gestellt werden. In diesen Fall ist der Rechnungsbetrag bis zu dem auf der Rechnung angegebenen Fälligkeitsdatum zu bezahlen. Ist kein solches angegeben, gilt als Fälligkeitsdatum das Rechnungsdatum plus 20 Tage.

10 Datenschutz

Es gilt die aktuelle Datenschutzerklärung, die auf unseren Webseiten abgerufen werden kann.

11 Geistiges Eigentum

HAPPY TREE® und HAPPY PLANT® sind registrierte Marken von abX Paertners GmbH. Der HAPPY TREE Topf wurde nach unseren Spezifikationen hergestellt und kann das registrierte Logo (in vereinfachter Form) im Unterboden enthalten. Die Webseiten mit sämtlichen Inhalten fallen unter das Copyright© von HAPPY TREE® resp. HAPPY PLANT®.

12 Gewährleistung / Widerruf

12.1 Gewährleistung

Der Kunde ist sich bewusst, dass er ein Naturprodukt mietet. Das Produkt kann von den eigenen ästhetischen Idealvorstellungen abweichen. Diesbezüglich akzeptiert die Vermieterin keine Reklamationen des Kunden.

12.2 Widerruf

Sobald die Bestellung bestätigt ist, kann der Kunde innert einer Frist von fünf Arbeitstagen (Mo – Sa) nach Bestellungsdatum vom Mietvertag zurücktreten. Der Rücktritt vom Mietvertag muss schriftlich erfolgen. Massgeblich ist dabei das Datum des Empfangs des Rücktritts. Sofern die Pflanze bereits geliefert wurde, werden die Transportkosten nicht rückvergütet.

13 Schadenersatz

Bei Feststellung eines Schadens wird eine angemessene Schadenssumme, je nachdem ob das Produkt weiter verwendbar ist oder nicht, vom Anbieter festgelegt. Die Schadenssumme übersteigt nicht den Verkaufswert des Produkts unter Ausschluss von Transportgebühren.

14 Haftung des Anbieters

14.1 Allgemeine Haftung

Jegliche Haftung im Zusammenhang mit unserem Angebot (insbesondere falsche Abbildungen, Texte und Preise) und der Lieferung ist ausgeschlossen. 

Unsere Haftung im Falle einer berechtigten Beanstandung beschränkt sich auf die Verpflichtung zu einer Ersatzlieferung oder, falls diese nicht möglich ist, auf eine Gutschrift zu Gunsten des Käufers maximal in der Höhe des Warenwertes unter Ausschluss von Transportgebühren. 

Eine weitergehende Haftung von uns – gleich aus welchem Rechtsgrund, auch wegen Verletzung vertraglicher Nebenpflichten und unerlaubter Handlung – ist ausgeschlossen, es sei denn, dass wir wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften unbeschränkt haften.

Die Haftung des Anbieters für Folgeschäden, entgangenen Gewinn, Datenverluste, Schäden infolge Besuches der Webseiten ist – soweit gesetzlich zulässig – in jedem Fall ausgeschlossen. Der Anbieter haftet auch nicht für Schäden infolge rechts- oder vertragswidriger Nutzung ihrer Dienstleistungen.

14.2 Höhere Gewalt

Der Anbieter haftet nicht, wenn die Erbringung der Leistung aufgrund höherer Gewalt zeitweise unterbrochen, ganz oder teilweise beschränkt oder unmöglich ist. Als höhere Gewalt gelten insbesondere, jedoch nicht abschliessend, auch Stromausfall, Schlechtwetter, Versorgungsengpässe sowie Einschränkungen durch Pandemien.

14.3 Risiko Allergiker

Die lebenden Produkte von HAPPY TREE® und HAPPY PLANT können bei Allergikern heftige Reaktionen auslösen. Jegliche Haftung sowie Übernahme von Folgekosten seitens des Anbieters sind wegbedungen und es erfolgt keine Rückvergütung weder von Miete noch von den Transportkosten.

15 Änderungen

Angaben auf der Webseite können jederzeit von der Anbieterin geändert werden. Bei Vertragsabschluss gelten die Angaben zum Zeitpunkt des Bestellungseingangs. Es gelten jeweils die aktuell auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung veröffentlichten AGB.

16 Dauer und Kündigung

Der Mietvertrag beginnt mit der Anlieferung und dauert bis zur Abholung. Es ist keine Kündigung notwendig. Wird das Mietobjekt nicht abholbereit gestellt, stellt der Anbieter eine Rechnung für die käufliche Übernahme.

17 Übertragung

Die Übertragung des Vertrages oder von Rechten oder Pflichten aus diesem Vertrag bedarf beidseitiger schriftlicher Zustimmung. Der Anbieter ist berechtigt, Parteiwechsel zu akzeptieren, bei welcher die Parteien ihre Zustimmung mündlich, online oder stillschweigend abgeben. Der Anbieter kann den vorliegenden Vertrag oder Rechte und Pflichten daraus ohne Zustimmung des Kunden an andere Gesellschaft übertragen. Weiter ist der Anbieter berechtigt, ohne Zustimmung des Kunden Verträge oder Forderungen daraus zu Inkassozwecken an Dritte zu übertragen bzw. abzutreten.

18 Integrierte Vertragsbestandteile

Die Pflegeanleitung ist ein integrierter Bestandteil von diesen Allgemeinen Geschäfts Bedingungen (AGB).

19 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Bülach. Zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten (vgl. insb. Art. 32 und 35 ZPO für Konsumenten).

Stand: 16. Juni 2022